Julia Biel


    30.11.18 | Jazz



    // 20:00 Uhr | Eintritt: 30 € / 26 € (bei eingeschränkter Sicht)

    “I love her voice, I love her songs”  (Jamie Cullum)
    Julia Biel ist eine der interessantesten Sängerinnen des internationalen Jazz. Mit ihrer unverwechselbaren, elektrisierenden Stimme räumt die Britin seit Veröffentlichung ihres ersten Albums ‘Not Alone’ in 2005 weltweit Preise ab und zählt zahlreiche Musikgrößen aus Folk, Pop und Jazz zu ihren Fans. Ihre musikalischen Vorbilder sind u.a. Neneh Cherry, Sade, Chaka Khan und Annie Lennox, aber auch Jazzgrößen wie Nina Simone, Miles Davis oder Billie Holiday. Auf ihrem aktuellen Album sind Folk-, Pop- und Jazzeinflüsse zu erkennen. Von einer Mischung mit emotionaler Intensität aus Billie Holiday und Björk ist die Rede, auch Parallelen zu Nina Simone und Amy Winehouse.


    » Tickets bestellen